Jugendtanzgruppe

Der Schützenverein Loge-Tuschendorf betreibt Jugendarbeit nicht nur im Bereich des Schießens sondern es wird auch getanzt.

Sie wurde im April 1994 anlässlich der damaligen Loger Musiktage ins Leben gerufen. Erste Übungsleiterin war Heidi Arndt aus Dienstborstel. Ab Ende August desselben Jahres übernahmen Elke und Werner Isensee die Leitung der Gruppe. Seit 1995 treten die jungen Volkstänzer in einer eigenen, von Elke Isensee gefertigten Tracht auf. Zum Repertoire gehören neben deutschen Volkstänzen auch internationale.

Wir tanzen bei Festivals im Ausland natürlich deutsche Volkstänze in unseren Tanzkleidern. Aber bei Veranstaltungen im eigenen Land, z.B. beim Tag der Niedersachsen, werden auch Tänze nach moderner Musik aufgeführt. Auch die jährlich wiederkehrende Adventsfeier wird von der Tanzgruppe mitgestaltet, mit Tanz und Theater.

Neben regionalen Veranstaltungen beteiligt sich die Jugendtanzgruppe alljährlich am Niedersachsenfestival und am „Tag der Niedersachsen“. Höhepunkt war bisher sicherlich die Teilnahme am Europäischen Folklorefestival 1995 im tschechischen Straznice.